2018

Am Dienstagabend, den 31.07.2018 wurden wir zu einem technischen Einsatz gerufen. Ein Obstbaum lag zur Hälfte auf der Bundesstraße 143. Der Baum wurde mittels Seilwinde von der Straße gezogen, die Straße gereinigt und anschließend wurde diese wieder für den Verkehr freigegeben.

  • tn_IMG_5791
  • tn_IMG_5792

Am Morgen des 19.07.2018 wurden die Feuerwehren FF St. Martin und Troßkolm von der Bezirkswanstelle Ried mit dem Stichwort "Brand Landwirtschaftliches Objekt" alarmiert. Im Ortsteil Sindhöring geriet die Zapfsäule einer Tankstelle auf einem Bauernhof in Brand.
Als die Feuerwehren am Einsatzort eintrafen, war der Brand bereits vom Besitzer mit Handfeuerlöschern gelöscht worden.
Die Feuerwehr St. Martin führte noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera.

  • 01
  • 02

Eine große Anzahl an Mitgliedern war von 27. Juni bis 1. Juli auf den Beinen um die ca. 60.000 Festival-Besucher auf den richtigen Parkplatz zu lotsen.
Gemeinsam mit den Feuerwehren Ort im Innkreis, Traxlham und Troßkolm wurden die neuen Digitalfunkgeräte getestet, welche voraussichtlich 2020 auch im Bezirk Ried zum Einsatz kommen werden. Alle Feuerwehren gaben positive Rückmeldungen und freuen sich schon auf die Umstellung ins neue digitale Funknetz. Herzlicher Dank an die Funkabteilung des LFK für die Zurverfügungstellung der Geräte.

  • tn_Woodstock1
  • tn_Woodstock2

Zahlreiche Ehrengäste kamen am 14. Juli 2018 ins Werk 5 von FACC zur Eröffnung der neuen Produktionsstätte. Im Anschluss daran fand das Sommerfest am Werksgelände statt. Rund 3600 Gäste wurden erwartet. Die Aufgabe der Feuerwehr St. Martin war es, den Lotsendienst zu übernehmen. Unterstützt durch die Feuerwehren Traxlham und Troßkolm konnte der Einsatz problemlos bewältigt werden.

  • tn_IMG_20180713_083920
  • tn_IMG_20180713_083932

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 fand in St. Martin i. I. die Firmung statt. Um die Sicherheit des Zuges gewährleisten zu können, wurden temporäre Straßensperren und Umleitungen eingerichtet.

nach oben
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework