2019

Am Samstag, den 23.02.2019 führten wir im Feuerwehrhaus wieder den alljährlichen Finnentest durch. Dieser Test dient zur Feststellung der Fitness der Kameradinnen und Kameraden. Atemschutzträger müssen diesen Finnentest einmal jährlich absolvieren. Alle nicht Atemschutzträger sind ebenfalls herzlich eingeladen diese Fitnessüberprüfung zu absolvieren.

Der Finnentest beinhaltet: 200m gehen mit und ohne Kanister, 180 Stufen steigen, Hämmern eines LKW- Reifens 3m weit, Unterkriechen bzw. Übersteigen von 60cm hohen Hindernissen. Und zum Abschluss ist noch ein C- Schlauch einfach zu rollen.

  • tn_DSC_0001
  • tn_DSC_0036

Bei der Atemschutzleistungsprüfung in Engersdorf, welche am 16.Februar 2019 durchgeführt wurde, traten 2 Trupps in den Leistungsstufen Silber und Gold an. Die Trupps meisterten die geforderten Aufgaben und so konnten sie das begehrten Abzeichen - Herzliche Gratulation!

Das Leistungsabzeichen in Silber legten Dr. Clemens Novak, Karl Voglhuber und Franz Josef Witzmann ab.

Das Leistungsabzeichen in Gold legte Elias Etzinger ab. Den Goldtrupp ergänzten Christain Gottfried sowie Christian Voglhuber.

  • tn_DSC_0302
  • tn_DSC_0315

Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin blicke am Samstag, den 26.01.2019 im Rahmen der 146. Jahresvollversammlung auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2018 zurück.

Ein paar Zahlen und Fakten des Jahres 2018:

   - 60 Einsätze (12 Brandeisätze, 38 technische Einsätze)

   - 10400 Gesamtstunden

   - 31 Lehrgangsbesuche

   - 75 Leistungsabzeichen

   - 2 Neuzugänge Feuerwehrjugend

Weiters konnten im Zuge der Jahresvollversammlung etliche Ehrungen und Auszeichnungen überreicht werden. Stellvertretend für alle Geehrten möchten wir nochmals unserem E-HBI Karl Voglhuber zum Erhalt der Feuerwehr-Bezirksverdienstmedaille in Gold gratulieren.

Den detailierten Jahresrückblick 2018 finden sie unter folgendem Link.

  • tn_DSC01540 (2)
  • tn_DSC_0114
nach oben
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework