Tätigkeiten

2 Zillen Besatzungen der Feuerwehr St. Martin stellten sich dem 60. Landes-Wasserleistungsbewerb am 10. Juni 2022 in Niederranna. Das Training der vergangenen Wochen hat sich bezahlt gemacht!

In der Wertung Bronze erreicht die Zille von E-HBI Karl Voglhuber den hervorragenden 85. Platz von 170 auf Landesebene! Im Bezirk war dies die schnellste Zille in dieser Wertung!

Ziel erreicht – das bronzene Wasserwehrleistungsabzeichen erhielt E-HBI Karl Voglhuber

In der Wertung Silber erreichte die Zille von LFA/BFA Clemens Novak den 68. Platz von 135 auf Landesebene!

Herzliche Gratulation!

  • 1
  • 21

Schönes Wetter, super Stimmung und das nahegelegene Feuerwehrfest der Nachbarfeuerwehr Traxlham – Eine Kombi die perfekt zusammenpasst, veranlasste unsere Mitglieder der Oldtimergruppe am 5. Juni 2022, dass unser nostalgischer Löschanhänger nach 2 Jahren Pause erstmals wieder bewegt wurde. Alle hatten sichtlich Spaß und präsentierten sich in altbewährter Weise.

  • 0100
  • 0200

 

Nach 2 Jahren, 3 Monaten und 12 Tagen endlich wieder eine Jahresvollversammlung.

Der Kommandant begrüßte die Kameradinnen und Kameraden, die Mitglieder der Jugendgruppe sowie die Ehrengäste Bürgermeister Hans Peter Hochhold, Vizebürgermeister Andreas Redhammer, die Gemeinde Vorstände und Mitglieder des Gemeinderates den Bezirksfeuerwehrkommandanten, den Geschäftsstellenleiter der Raiba St. Martin und eine kleine Abordnung der Feuerwehr Troßkolm mit Kommandant Andreas Hatzmann an der Spitze. Interessiert lauschten die Teilnehmer der Vollversammlung den Ausführungen des Kommandanten und der Funktionäre. Zwei Jahre im Rückblick auf Ausbildung, Übung, Schulung und Einsätzen. Aber auch die positive Mitgliederentwicklung war ein zentraler Punkt. 1 Neumitglied, 1 Einsatzberechtigter, 4 Übertritte von der Jugend in den Aktivstand und 4 neue Jugendmitglieder, so die Bilanz. 19 Lehrgänge auf Bezirk und Landesebene wurden besucht.

  • tn_DSC_1705
  • tn_DSC_1892

 

Die Einsatzstatistik 2020 und 2021

46 Einsätze im Jahr 2020 und 62 Einsätzen im Jahr 2021 mit 284 bzw. 516 geleisteten Einsatzstunden, darunter auch etliche Covid Einsätze bei Test und Impfstraße sowie bei der Kommissionierung der PCR Testkits.

Darüber hinaus engagieren sich zahlreiche Kameraden im Abschnitt, Bezirk und speziell bei der Bezirksküche. Dies ist keineswegs selbstverständlich, so BFK Jürgen Hell der sich dafür sehr herzlich bedankte.

nach oben
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework